Connected Car Auf Der IAA

IAA greift Connected Car als Megatrend auf

Das Thema Connected Car hat es als Megatrend mit einer eigenen Sonderschau auf die Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 10. bis 22. September 2013 in Frankfurt geschafft.

Die Erlebniswelt „Connected Car World“ ist auf 2.000 qm mit Showformaten und moderierten Events vertreten. Der Besucher soll durch einen Themenpark geführt werden, der mit acht Schwerpunkten von existierender Technologie „vernetztes Auto“ bis zu aktueller Automobil-Forschung und –Entwicklung wie „autonomes Fahren“ reicht.

Das Fachpublikum wird mit einem extra Bereich mit Round-Table-Gesprächen, Workshops und Diskussionsforen angesprochen. Hier bekommt die Entwicklerwelt ein Kommunikationszentrum und eigene Networking-Plattform. Partner der Connected Car World auf der IAA ist der VDA – Verband der Automobilindustrie.

Leave a Reply